ONLINE-SCHULUNG „VERWEIS AUF LEBENSKOMPETENZPROGRAMME – QUALITÄT IM NETZWERKMANAGEMENT“

ZIELGRUPPE

Dieser Schulung richtet sich an alle interessierten Proaktiv-Mitarbeitenden, die das Modul „Verweis auf Lebenskompetenzprogramme“ umsetzen möchten. Die Schulungsteilnahme ist verpflichtend, um das Modul in der Praxis umsetzen zu können.

DAUER

Eintägige Schulung (inklusive Vor- und Nachbereitung)

KURZBESCHREIBUNG

Das neue Modul „Verweis auf wirksame Lebenskompetenzprogramme – Qualität im Netzwerkmanagement“ soll die Verbreitung von schulischen Lebenskompetenzprogrammen auf kommunaler Ebene unterstützen und damit den Lebenskompetenzansatz insgesamt stärken. Dazu sollen die HaLT-Fachkräfte an den Standorten bestehende (und neue) Kooperationen mit Schulen nutzen, um auf wirksame Programme der Lebenskompetenzförderung hinzuweisen und um Schulen für deren Umsetzung zu motivieren.

Die Schulung bietet hierfür das theoretische Grundlagenwissen und gibt Tipps und Anregungen für die praktische Umsetzung. Die Hauptthemen sind:

  • Übersicht evaluierte und von der BZgA empfohlene Lebenskompetenzprogramme
  • Bedeutung von Lebenskompetenzen im Kontext der Alkoholprävention
  • grundlegende Theorien und Konzepte von Gesundheitsverhalten
  • gesundheitsfördernde Lebensbedingungen
  • Qualitätskriterien von Lebenskompetenzprogrammen
  • vorbereitende Recherche für die Umsetzung in der Praxis
ORGANISATION

Die Schulung besteht aus 3 Teilen:

  1. Vorbereitung
  2. Absolvierung einer E-Learning-Einheit (Online-Kurs) im Selbststudium (nicht moderiert)
  3. Nachbereitung

Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die Zugangsdaten zum Online-Kurs sowie alle begleitenden Materialien, die zur Vor- und Nachbereitung benötigt werden.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Schulung erhalten die Teilnehmenden vom HaLT Service Center ein Zertifikat, welches als Nachweis für die Förderung des GKV-Bündnisses für Gesundheit dient.

VERANSTALTER

Das HaLT Service Center stellt die Zugangsdaten zum Online-Kurs und die begleitenden Materialien zur Verfügung.

ANMELDUNG

HaLT-Fachkräfte, die den Online-Kurs „Verweis auf Lebenskompetenzprogramme“ durchführen möchten, nutzen bitte das unten stehende Anmeldeformular. Nach Anmeldung verschickt das HaLT Service Center die Zugangsdaten zum Online-Kurs sowie alle benötigten Materialien per E-Mail.

Bitte beachten Sie: Die Frist für die Absolvierung der Schulung (Vorbereitung, Online-Kurs, Nachbereitung) beträgt 5 Wochen (nach Anmeldung).

KONTAKT

Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Birgit Knapp zur Verfügung: birgit.knapp@villa-schoepflin.de

 

ANMELDEFORMULAR (BITTE AUSFÜLLEN)