ZERTIFIZIERUNGSSCHULUNG FÜR NEUE HaLT-FACHKRÄFTE

1-TÄGIGE HaLT-ZERTIFIZIERUNGSSCHULUNG IN KÖLN AM 18. SEPTEMBER 2018

Die HaLT-Zertifizierungsschulung richtet sich an Fachkräfte und Programmkoordinatoren/innen, die im reaktiven oder proaktiven Baustein an bereits etablierten HaLT-Standorten tätig sind oder tätig sein werden. Die Schulung orientiert sich an den Inhalten des neuen HaLT-Handbuches und eignet sich auch für Fachkräfte, die bereits länger im HaLT-Programm tätig sind und ihr Wissen auffrischen möchten.

HaLT-Fachkräfte neuer HaLT-Standorte setzen sich bitte direkt mit dem HaLT Service Center in Verbindung: info@halt.de oder 07621-914909-0.

 

Inhalte der Schulung:

  • Konzept und Struktur von HaLT – Hart am LimiT: Kurzintervention für Jugendliche mit riskantem Alkoholkonsum (HaLT-reaktiv) kombiniert mit einer kommunalen Strategie zur Alkoholprävention (HaLT-proaktiv)
  • Ziele und Zielgruppen von HaLT
  • wissenschaftliche Erkenntnisse und HaLT-Qualitätsstandards
  • der reaktive und proaktive Baustein in der Praxis: Module, Materialien und Erfahrungen

Die Schulung schließt mit einem Zertifikat des HaLT Service Centers ab und berechtigt zur individuellen Abrechnung mit den Krankenkassen.

 

Referentinnen:

  • Katja Kiefer, Gesundheitspädagogin M.A., Leiterin des HaLT Service Centers, Villa Schöpflin gGmbH
  • Franziska Zehner, Gesundheitspädagogin M.A., Referentin des HaLT Service Centers, Villa Schöpflin gGmbH

 

Teilnehmerzahl:

Die Schulung findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 15 bis maximal 20 Personen statt.

 

Schulungsort:

Messehotel Köln-Deutz, Theodor-Hürth-Straße 2-4, 50679 Köln. Ein Anreisehinweis entnehmen Sie bitte der Homepage: https://messehotel-deutz.de/anfahrt/

 

Hinweis zur Unterkunft:

Eine Übernachtungsmöglichkeit kann auf eigene Kosten am Schulungsort gebucht werden. Weitere Hinweise finden Sie unter folgendem Link: https://messehotel-deutz.de/zimmer/

 

Kosten der Schulung:

  • 95,00 Euro (inkl. Snacks, Mittagessen, Seminargetränke und HaLT-Handbuch)
  • Kosten für Anfahrt und ggf. Unterkunft sind von den Teilnehmern/innen zu tragen.

Bitte beachten Sie: Gutscheine, die Sie im Rahmen der HaLT-Jubiläumsveranstaltung am 14. November 2017 erhalten haben, können für diese Schulung eingelöst werden. Hierfür senden Sie uns diesen bitte per E-Mail an info@halt.de oder per Fax an 07621-914909-9

 

Anmeldung:

Zur Anmeldung füllen Sie bitte den folgenden Anmeldebogen aus. Eine Bestätigung, dass Sie an dem Kurs teilnehmen können sowie unsere Kontodaten zur Überweisung der Tagungsgebühr erhalten Sie von uns per E-Mail. Mit Überweisung der Tagungsgebühr bzw. der Einlösung des Gutscheins wird die Anmeldung verbindlich.

 

Anmeldefrist ist der 31. August 2018.

 

Schwerpunkt*

 

Stornierungsbedingungen:

Bitte bedenken Sie, dass bei kurzfristiger Absage angefallene Kosten für Arbeits- und Übungsmaterialien, Miete für den Tagungsraum und die bestellte Verpflegung nicht rückgängig gemacht werden können. Daher gelten für unsere Schulungen folgende Stornogebühren:

  • Bis 21 Tage vor der Veranstaltung: Die Teilnahmegebühr kann nicht rückerstattet werden.

Es fallen keine Ausfallsgebühren an, wenn ein anderer Mitarbeiter der Einrichtung an der Schulung teilnimmt.

Kontakt:

Franziska Zehner, Tel.: 07621-914909-6, franziska.zehner@villa-schoepflin.de

 

Zurück